Enter your keyword

Programm

RUNNING ORDER

timeline4

URBANER WALZERTANZ: PERFORMANCE ART

Mit lebhaften Rhythmen, impulsiven Moves und visualisierten Temperament führen die beteiligten KünstlerInnen den Ballgästen vor Ort bei drei forcierten Performance Art Showhighlights eine besondere Weltanschauung vor – ganz deutlich wird bei den Tanzaufführungen: das neue Lebensgefühl der heutigen Zeit! Die vorgeführten Geschichten repräsentieren in ihrem Kern ein ähnliches Fundament und sind zeitgleich individuell komplett voneinander unabhängig.

PROGRAMM HIGHLIGHTS

Eröffnungszeremonie

Klassisch wird der Wiener HipHop Ball von den Artists, MCs, DJs und TänzernInnen der WHHB All Stars zu eigens kreierten Kompositionen mit Unterstützung von Violinisten eröffnet. Das harmonisch Ineinandergreifen der beiden Kulturwelten Classic vs. HipHop wird somit für die Gäste zu einem spektakulären Erlebnis. Diese Zeremonie selbst wurde inspiriert von einer Wahrheit, die jede/r seit Kindheit kennt und repräsentiert damit das Herzstück der einzigartigen Ballnacht.

Mitternachtseinlage

Kultur und Tanz sind auf diesem Ball mehr als nur interessante Programmhighlights, sie sind Teil der Identität. Egal ob zeitgenössischer Tanz oder Breakdance – bei der Mitternachtseinlage wird der Crossover-Sound gelebt!

mitternachtseinlage_zitat

Weitere Details noch: Die Gäste erwartet einen Auszug aus der Erfolgsproduktion Red Bull Flying Bach – die Welt des Breakdance und die des zeitgenössischen Tanzes vereint live on Stage!.

Fly & Roll Battle

Als Abschluss Performance Art findet das Final des Fly & Roll Battles (Wettkampf) zwischen den 4 TänzerInnen live on Stage: 1 vs. 1 statt. Die Ballgäste voten den Gewinner oder die Gewinnerin via Voting-Cards aus.

DJING: HIPHOP – TIME MACHINE

Der WIENER HIPHOP BALL ist eine musikalische Momentaufnahme & Zeitreise zugleich.

Die akustischen Komponenten spielen bei jedem Ball eine einzigartige Rolle. Melodisch zwei so facettenreiche Genre Classic vs. HipHop mit einander zu verknüpfen und die Vielfältigkeit beider Musikkulturen in den Vordergrund zu stellen – sind die Missionen in dieser Ballnacht!

Von über 20 nationalen sowie internationalen DJs werden die Ballgäste zu allen Spielarten des HipHops (Oldschool, Newschool, Deutsch, Französisch, Dialekt, etc.) sowie Soul und R&B auf insgesamt 4 Floors zum urbanen Walzertanz aufgefordert. Das Musik- und Entertainment Konzept beinhaltet ebenfalls Jazz-Funk Live Performances und einen außergewöhnlichen DJ-Showcaste Session gleich zum Empfang im Kursalon Wien.

  • Oldschool HipHop
  • Newschool HipHop
  • International HipHop (Deutsch, Französich, UK uvm.)
  • R’n’B/Soul/Jazz & classic Liveperformances

Die Love Hour bietet ein weiteres Highlight. In dieser ganz besonderen Stunde widmen sich die DJs musikalisch zu Gänze den R&B und HipHop Slow-Jams der 80iger, 90iger und 2000er.

Von HipHops Anfängen bis ins Jahr 2016 wird vor Ort musikalisch nichts ausgelassen.

MCING: CHAIN OF GLORY

HipHop vereint urban Art mit Musik und der Wiener HipHop Ball vereint die traditionelle Kultur der Klassik mit: Breakdance, MCing, Graffiti Art, DJing, Beatboxing, Street Fashion & co.! Auf dem Mainfloor dieser besonderen Ballnacht werden im Kursalon Wien zu seinem 150-jährigen Jubiläum, 5-6 Persönlichkeiten mit der Chain of Glory geehrt, die in den letzten Jahren zu einer positiven Entwicklung der deutschsprachigen HipHop Kultur beigetragen haben. Glanzvolle Leistung verdient glanzvolle Ehrung!

mcing_zitat

GRAFFITI EXPERIENCE – ON THE SPOT

Graffiti-Writing gehört zu den ältesten visuellen Kommunikationsmitteln der Menschheit und ist mit Abstand das auffälligste und umstrittenste Element der HipHop Kultur! Ein Kunstwerk erhält nicht in erster Linie durch seinen Rahmen seinen Wert, sondern durch seinen Geist. Heutzutage wird Graffiti/Streetart in unserer Gesellschaft als wertvolle Kunst wahrgenommen und verdient daher eine edle Inszenierung im Zuge des Abendprogramms. Auf dem Ball wird es jedem Gast ermöglicht seine oder ihre eigenen Erfahrungen mit den Tag-Marker zu sammeln. Vor Ort wird ON THE SPOT eine Area für the first Experience mit Graffiti geschaffen.